Wer bin ich?

Moderator: Schlunzi

Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1363
Registriert: 04.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Wer bin ich?

Beitragvon solaner » 25.06.2017, 12:09

610_2089-sc_w.jpg
vielleicht kann mich ja hier jemand?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 712
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: Wer bin ich?

Beitragvon Seebär » 30.06.2017, 11:52

Es geht in Richtung Waffenfliegen, Raubfliegen oder Bremsen ... mehr lässt dieses Bild nicht erkennen.
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1363
Registriert: 04.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Re: Wer bin ich?

Beitragvon solaner » 30.06.2017, 13:14

Für 'ne Bremse war das Tierchen etwas groß. So etwa 3 cm
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
Seebär
Beiträge: 712
Registriert: 04.08.2014, 05:57
Kontaktdaten:

Re: Wer bin ich?

Beitragvon Seebär » 01.07.2017, 21:24

Die Größe ist ja schon mal 'n guter Hinweis ... Pferdebremsen werden so groß:http://www.insektenbox.de/zweifl/tabsud.htm Noch 'n paar andere Details könnten bei der Bestimmung helfen.
Gruß Stef,
… oder in alphabetic Order: BiBär, Das Plüsch, H2O-Teddy, ... (der zu kurzen Signatur zum Opfer gefallen) ... Teichteddi, Tümpelbruno, Zehplüschi :D

Macht´s gut und Danke für den Fisch. - Douglas Adams
Benutzeravatar
Beagle
Beiträge: 185
Registriert: 05.08.2014, 11:19

Re: Wer bin ich?

Beitragvon Beagle » 01.07.2017, 22:44

Pferdebremsen können vereinzelt auch deutlich größer sein als 27 mm, ich hab schon einige wenige Exemplare gesehen, die gut 40 lang waren. Ist nett, wenn man auf dem Pferd draufsitzt, das von so einem Gerät als Landeplatz auserkoren wurde :lol:
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1363
Registriert: 04.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Re: Wer bin ich?

Beitragvon solaner » 14.07.2017, 17:49

Hat sich abends sehr lange auf der Blattunterseite mit dem Kopf nach unten etwa 10cm über der Wasseroberfläche ruhig aufgehalten. Nach langer Zeit (20min?) krabbelte sie nach unten, Richtung Wasser. Ich hatte den Eindruck, sie wollte dort im Wasser Eier ablegen. Dann wurde sie aber vom Rasensprenger verscheucht. Ich schaue morgen mal, ob ich noch eine andere Sicht auf das Insekt haben.
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/
Benutzeravatar
solaner
Beiträge: 1363
Registriert: 04.08.2014, 11:56
Kontaktdaten:

Re: Wer bin ich?

Beitragvon solaner » 23.07.2017, 15:17

manches dauert leider länger, als beabsichtigt.
Aber ich habe noch ein Bild mit leicht anderem Blickwinkel

Das Bild ist nicht gedreht und man kann von hinten das Sonnenlicht durch die Wassergras-Blätter scheinen sehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn Dir das Leben eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila!

Mein Reise-Blog http://solaner.wordpress.com
und mein anderer Blog: http://www.solaner.eu/blog/

Zurück zu „Makro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast